Dienstag, 15. März 2016

Näh-Inspiration für Teens und Twens+ mit Sensai


Von SENSAI habe ich euch ja schon fleißig erzählt.

Doch Sensai ist nicht nur ein Bade- und Kuschelmantel für Kids und angehende Superhelden, er ist mit seinem coolen, asiatischen Kimono-Stil auch perfekt für Teens und Twens, die stylisch relaxen wollen.

Der Beweis sind diese tollen Bilder, die mir meine lieben Näh-Feen Katrin und SuSanne zur Verfügung gestellt haben.

Die besondere, abgerundete Form des Halsausschnittes setzt sich in einer fließenden Bewegung bis zur Knopfleiste fort. Die beiden Seitenteile überlappen sich, so dass man sich bequem in den Sensai einkuscheln kann. Seine Länge bis knapp über das Knie ist ideal für das Tragen auch über Pyjama oder Nachthemd. 

Geschlossen werden kann der Sensai mit einer Knopfleiste aus Druckknöpfen, mit Knebelknöpfen oder ganz klassisch mit einem Bindegürtel.

Um dem asiatischen Stil gerecht zu werden, wurde bewußt auf eine Kapuze verzichtet. So wirkt der Sensai nicht nur eleganter als ein normaler Bademantel, er ist auch perfekt geeignet um aus leichteren Stoffen wie Sweat oder French Terry genäht zu werden. So ist Sensai im Sommer ein bequemer und chicker Überwurf für den Strand oder Badesee.

Lasst Euch inspirieren von Sensai for Teens und Twens+ 

Das E-Book zu diesem Schnitt ist ab morgen im Shop erhältlich



Viel Spaß beim Nähen und 
alles Liebe Eure Almfee