Freitag, 4. April 2014

Kreatives am Wegesrand...

Vor Kurzem war mal wieder die ganze Familie am Wochenende mit dem Rad unterwegs. Wir wohnen ja in einer sehr schönen, aber auch ländlichen Gegend mit viel Grün und ab und zu einem Bauernhof dazwischen.

Wir haben so unsere Lieblingsstrecken, doch an diesem Tag sind wir mal einfach so irgendwo abgebogen, um einen anderen Weg auszuprobieren.

Wir kamen dann in einem Ort nahe der Bundesstraße und dort gibt es einen Bauern, der neben seiner Vollerwerbslandwirtschaft auch noch sein Hobby pflegen kann... Wir haben schon öfters Skulpturen von ihm bewundert, denn er arbeitet gerne mit Metall und schweißt normalerweise ungewöhnliche Gegenstände zu Skulpturen zusammen, meist Alltags- und Gebrauchsgegenstände.

Doch was wir dieses mal sahen, fanden wir so toll, dass ich es euch heute zeigen möchte:


Diese Hollywoodschaukel wurde komplett aus Hufeisen gebaut... Ich frage mich, wo er all diese Hufeisen her hat, am Ende hat er sie wahrscheinlich auch noch selbst gefertigt, sie sehen ziemlich neu aus.

Klar, dass ich mir natürlich gleich Gedanken über den passenden Bezug und den Baldachin gemacht habe... :-) ich hätte da auch schon eine Idee, wie man daraus einen kuscheligen Hingucker machen könnte.

Auf jeden Fall kam bei mir gleich der Wunsch nach einer eigenen Hollywoodschaukel für meinen Garten auf. Vielleicht nicht unbedingt aus Hufeisen, ich bin mehr der Typ für Holz, aber es geht ja ums Prinzip. Die Kinder waren sofort meiner Meinung, eine Schaukel mehr im Garten, das finden Sie immer gut. Ich wüsste auch schon genau, wo ich sie hinstellen würde. Dazu das passende kleine Gartenhäuschen, das ich schon so lange bewundere... hach, ich komme schon wieder ins Träumen.

Als ich gestern Nachmittag mit dem Auto an diesem Bauernhof vorbei fuhr, sah ich, es gibt mittlerweile auch die passende Sitzbank dazu. Ich bin gespannt, wann es einen Gartentisch gibt. Dann werde ich das Ensemble für euch noch mal fotografieren.

So, auch wenn heute vor lauter Sahara-Staub die Sonne nicht wirklich zu uns durchdringt, wünsche ich euch einen schönen Frühlingstag. Genießt das Gezwitscher der Vögel und das Gesumme der Bienen. Gibt es eine schönere Jahreszeit? Für mich nicht!!!

Alles Liebe Eure Almfee